Menu
Menü
X

Gebet für den Frieden

Gebet für den Frieden

Weiße Tauben auf Kanone

Um 12 Uhr läuten unsere Glocken. Wir beten für den Frieden. Wir beten für Menschen, die der Gewalt ausgesetzt sind. Wir beten für dafür, dass das Leid nicht ungesehen geschieht, sondern uns wachrüttelt. Wir beten für Frieden.

Um 12 Uhr läuten unsere Glocken. Sie rufen zum Gebet.

Gott,

mit Sorge schauen wir in die Ukraine und nach Russland.

Wir bitten dich für alle, die in die politischen und diplomatischen Verhandlungen involviert sind.

Wir bitten dich um Weisheit und Geduld und den unbeirrbaren Willen zum Frieden.

Wir bitten dich für die Menschen in der Ukraine, in Russland und in ganz Osteuropa:

Wo Härte und militärische Stärke vorherrschen, schaffe du, Gott, dir Raum mit deiner Sanftheit und Güte und der Liebe zum Kleinen und Schwachen.

Wo Angst und Misstrauen sind, schaffe dir Raum mit deiner Großzügigkeit, mit der Hoffnung und dem Vertrauen.

Wo vergangene Ereignisse und Entfremdung Wunden geschlagen haben, da schaffe dir Raum mit deinem heilsamen Geist der Versöhnung.

Schaffe dir Raum, Gott, und deinem Shalom, deinem Frieden, der alle Menschen sieht und allen gilt.

Amen.

 

Ungeachtet wo Sie im Leben sich um 12 uhr auffinden. Halten Sie Ihne und nehmen Sie sich Zeit ihre Gedanken auf den Frieden zu lenken, zB mit dem obigen Gebet oder mit dem Gebet, dass alle Worte und Hoffnungen in sich trägt - dem Vater Unser.


top