Menu
Menü
X
22.09.2021 KP

Nun ist es offiziell!

Am 5. September wurden die Briefe der allgemeinen Briefwahl durch den Wahlvorstand geöffnet und gezählt. Mitglieder des Wahlvorstands waren: Sophia Fink, Sofie...
EKHN-Jahresbericht 2020/2021
22.09.2021 vr

Neuer Jahresbericht: Zwischen Einbrüchen und Aufbrüchen in der Pandemie

Der neue Jahresbericht der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau liegt vor. Er steht 2021 unter dem Motto „Menschen für Menschen – auch in der Pandemie“. Er zeigt eindrücklich die Herausforderungen aber auch die Neuerungen der kirchlichen Arbeit unter Corona-Bedingungen auf.

Synodale der EKHN beim Klimastreik im November 2019
22.09.2021 red

Evangelische Zentren unterstützen Klimastreiktag am 24. September

Die Bewegung „Fridays for future“ ruft am 24. September zum globalen Klimastreik auf, um für Klimagerechtigkeit einzustehen. Zwei Zentren aus der EKHN schließen sich dem Aufruf an. Sie machen deutlich, dass extreme Wetterereignisse wie Flutkatastrophen oder lange Trockenperioden zum Handeln drängen.

Christians-For-Future
22.09.2021 vr

Klimaaktivisten fordern mehr Einsatz von Kirchen

Die Umweltbewegung „Christians-For-Future“ will, dass die Kirchen ihr Engagement für Klimagerechtigkeit deutlich verstärken. An über 30 Orten in Deutschland brachten sie jetzt an den Leitungssitzen der Kirchen ihre Forderungen vor. Eine Delegation war auch bei der EKHN in Darmstadt.

Idsteiner Unionskirche: Feier zu 200 Jahre Nassauer Union 2017
21.09.2021 vr

Corona-Info: Neue Grundsätze für Gottesdienste in Hessen

Seit 16. September gelten in Hessen neue Corona-Vorschriften mit einer 2G-Regelung. Sie können auch in Gottesdiensten angewandt werden, die dann wieder so voll werden können wir früher. Gemeinden dürfen aber auch bei den bewährten Hygienekonzepten mit Abstand und Maske bleiben. Der Krisenstab der EKHN hat neue Grundsätze für die Gemeinden in Hessen veröffentlicht.

Mareike Schmidt und Hanna Teckenbrock
21.09.2021 red

Sensibel werden für die Glaubensvorstellungen psychisch Erkrankter

In ihrer Masterarbeit hat Mareike Schmidt festgestellt, dass Fachkräfte teilweise verunsichert auf die Religiosität von psychisch erkranken Klient:innen reagieren. Deshalb hat sie Arbeitsinstrumente für die Berufspraxis entwickelt. Eine weitere Absolventin, Hanna Teckenbrock, hat in ihrer Arbeit darauf hingewiesen, wie wichtig es für Menschen mit Beeinträchtigungen ist, sie bei der Orientierung im sozialen Raum zu unterstützen. Beide Frauen haben für ihre Masterarbeiten den Hochschulpreis der Evangelischen Hochschulgesellschaft e.V. und der Diakonie Hessen erhalten.

Abschlussgottesdienst des Ökumenischen Kirchentags 2021 an der Weseler Werft in Frankfurt - Generalprobe
16.05.2021 vr

Schlussgottesdienst zum Kirchentag: schaut hin – blickt durch – geht los

Der Ökumenische Kirchentag in Frankfurt geht am Sonntag mit einem Gottesdienst von der Weseler Werft mit spektakulären Blicken auf das Stadtpanorama der Mainmetropole zu Ende. Die Feier unter anderem mit Kirchenpräsident Volker Jung wird im ZDF übertragen. Zuvor gibt es online schon eine Einstimmung mit dem Bundespräsidenten.

Ökumenischer Kirchentag: Der katholische Stadtdekan Johannes zu Eltz im Frankfurter Dom
15.05.2021 epd/red

Abendmahlsfeiern beim Kirchentag: Wunsch nach mehr Gemeinsamkeit

Die gemeinsame Feier von Abendmahl - katholisch Eucharistie - ist das größte Politikum zwischen den christlichen Konfessionen. Der Ökumenische Kirchentag setzte am Samstagabend jenseits theologischer Differenzen ein Zeichen mit gemeinsamen Abendmahlfeiern.

Der Römer in Frankfurt ist in einer Nahaufnahme mit seinem bekannten Balkon zu sehen. Im Vordergrund weht eine blau-violette Flagge des Ökumenischen Kirchentages. In verwischter Schrift steht darauf: "Schaut hin!"
15.05.2021 dob

"In die Nacht" mit Musik und Kunst aus Hessen

Noch nicht genug vom Ökumenischen Kirchentag für heute? Atelierführung, Musikvideos, Zauberei, Kabarett und vieles mehr: Mit dem Kulturprogramm "In die Nacht" führt EKHN-Redakteurin Carina Dobra aus Frankfurt durch den Abend.

top