Menu
Menü
X
28.05.2020 ap

Gottesdienst mit Schutzkonzept

Die Vorbereitungen für die ersten Präsenzgottesdienste sind abgeschlossen. Die Kirchengemeinde Steinbach feiert an Pfingsten den ersten Gottesdienst unter strengen Schutz- und Hygieneauflagen.

26.05.2020 KP

Wieder im Takt

Monatelang zeigten unsere Uhren ihre eigene Zeitrechnung an.

09.05.2020 ap

Wie geht es weiter?

Vieles ist zu beachten, der Gottesdienstraum wird hergerichtet. Der Kirchenvorstand richtet die Gottesdienste auf die Corona-Zeit aus.

Black Lives Matter - Demonstrationen auch in Deutschland
08.06.2020 vr

Kirchenpräsident: „Rassismus vergiftet Gesellschaften“

Tausende haben am Wochenende auch in Deutschland gegen Rassismus demonstriert. Auslöser war der Tod des Schwarzen George Floyd in den USA bei einem gewaltsamen Polizeieinsatz. Auch Hessen-Nassaus Kirchenpräsident Volker Jung hatte sich zuletzt bereits schockiert gezeigt.

New York
06.06.2020 bs

US-Partnerkirche stemmt sich gegen Rassismus

In den USA kommt es seit mehr als einer Woche zu heftigen Protesten gegen Rassismus und Polizeigewalt. Ausnahmezustände und Ausgangsperren herrschen in vielen Bundesstaaten. Betroffen davon ist auch die EKHN-Partnergemeinde in New York. Sie stemmt sich gegen Rassismus und gerät dabei selbst ins Fadenkreuz von Rechtsextremisten.

10.04.2020 ap

Aktion an Ostern

Ostern ist ein Fest der Familie. Und was gibt es bei schönem Wetter besseres als an der frischen Luft das Osterfest zu begehen. Wenn schon nicht im Gottesdienst, dann mit Straßenkreide vor der eigenen Haustür.

04.04.2020 ap

On-Leine Gottesdienst

Der erste Gottesdienst an der Wäscheleine erzeugte große Resonanz. Für die Karwoche hängt die Kirchengemeinde Steinbach nun erneut Hausgottesdienste on-Leine. Für jeden zum Mitnehmen und online abrufbar.

04.04.2020 ap

Gottesdienst Lieferservice

Pfarrerin Anneke Peerebom hat es vorgemacht. Sie liefert Gottesdienste an den Gartenzaun. Denn die Kirchen sind zu. So ist der Mindestabstand gewahrt und für geistliche Begleitung ist trotzdem gesorgt. Almuth und Kerstin Peiper fanden die Idee so gut, dass sie das jetzt auch machen.

top